Die Superhelden der Urzeit sind da

Erleben Sie mit Ihrer Familie 20 lebensgroße Dinosaurier hautnah – erstmals in einem deutschen Zoo und nur dieses Jahr!

Die einzigartige Ausstellung ist inspiriert und kuratiert von einem der bekanntesten Paläontologen „Dino Don“ Don Lessem, dem wissenschaftlichen Berater der Jurassic Park Filme.

Das gigantische Dino-Abenteuer im Zoo Leipzig

Vom Argentinosaurus, dem größten je gefundenen Dinosaurier mit einer Länge von 35 Metern, über den Tyrannosaurus rex bis hin zu beeindruckenden Flugsauriern zeigen wir Ihnen die Lebewesen der Urzeit, die mit einzigartigen Eigenschaften und Merkmalen als „Superhelden“ ihrer Ära bezeichnet werden können. Hierbei schlagen wir die Brücke zu unseren heutigen Tieren im Zoo und zeigen nennenswerte Gemeinsamkeiten auf. Da werden nicht nur Kinderaugen leuchten.

Unsere Saurier im Zoo Leipzig

Triceratops

wehrhafter Pflanzenfresser mit drei Hörnern

Giganotosaurus

einer der größten landlebenden Fleischfresser

Brachiosaurus

riesiger Pflanzenfresser aus Nordamerika

 

Argentinosaurus

das vermutlich größte Landtier der Erdgeschichte

Utahraptor

gefährlicher Räuber im Federkleid

Quetzalcoatlus

größtes flugfähiges Lebewesen aller Zeiten

Pterodactylus

einer der wendigsten Flugsaurier

Parasaurolophus

einer der lautesten Saurier

Maiasaura

"Gute-Mutter-Echse", Jungtiere als Nesthocker von Eltern versorgt

Troodon

schneller Räuber mit Federn und Stichwaffen

Spinosaurus

mit seinem Rückensegel perfekt an das Leben an und im Wasser angepasster Fleischfresser

Tyrannosaurus rex

als "König der Tyrannenechsen" eines der größten Landraubtiere der Erde

Ornithomimus

der schnellste Läufer unter den Dinosauriern


Diese Highlights warten auf Sie:

  • 20 lebensgroße, animatronische Dinosaurier nach aktuellsten paläontologischen Erkenntnissen – die Superhelden ihrer Zeit!
  • Kuratiert und inspiriert vom "Dino Don" (Don Lessem: wissenschaftlicher Berater der Jurassic-Park-Filme)
  • Europapremiere! Der schwerste und längste je entdeckte Dinosaurier: Argentinosaurus
  • Dino-Camp mit:
    • Ausgrabungsstätte für kleine Forscher
    • Dino-Shop
  • Fotostation – Selfies mit T-rex!

Sneak Peak - der Aufbau der Dinos

  • Rund 20.000 Kilometer sind die Dinos nach Leipzig gereist
  • Unsere Dinosaurier bestehen aus einem Stahlskelett, Unterhaut und Oberhaut
  • Jede Haut wird per Hand vernäht, insgesamt vernähten wir mehrere 100 Meter
  • Zur Fixierung der Dino-Häute waren insgesamt 1.500 Klammern und 50 Kilo Klebstoff nötig
  • Alle Dinos der Ausstellung wiegen zusammen über 15 Tonnen
  • Ein 90 Tonnen-Kran hat den Argentino und Brachiosaurus an ihre Plätze gehoben.

In Kooperation mit

Wissenschaftliche Beratung und didaktische Aufbereitung

Göthe Universität Frankfurt am Main - Abteilung Didaktik der Biowissenschaften