Ausbildung zum/r Tierpfleger/in Fachrichtung Zoo

Der Zoo beabsichtigt, für das Ausbildungsjahr 2023 wieder den staatlich anerkannten Ausbildungsberuf "Tierpfleger/in - Fachrichtung Zoo" auszubilden. Bereits in der Vergangenheit, z. B. in den Jahren 2013 bis 2015 schlossen Lehrlinge des Zoo Leipzig ihre Ausbildung mit Bestnote ab und erhielten vereinzelt sogar eine bundesweite Auszeichnung. Die Ausbildung mit IHK Abschluss dauert insgesamt 3 Jahre.

Für das Ausbildungsjahr 2023 suchen wir Auszubildende für den Berufsabschluss

Tierpfleger/in - Fachrichtung Zoo (m/w/d)

Voraussetzungen

  • guter Realschulabschluss oder Abitur
  • mindestens ein zusammenhängendes zweiwöchiges Praktikum in einem Zoo oder Tierpark -nicht zwingend im Zoo Leipzig, da unsere Kapazitäten begrenzt sind
  • wichtige Fächer: Biologie, Mathematik, Englisch

Ablauf der Ausbildung

Ausbildungsbeginn: 1. August 2023
Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Die Ausbildung zum/zur Tierpfleger/in ist dual aufgebaut, d.h. sie ist durch einen regelmäßigen Wechsel von Theorie und Praxis gekennzeichnet. Die theoretische Ausbildung findet als Blockunterricht à zwei Wochen an der Peter-Lenné-Schule in Berlin statt. Die berufspraktische Ausbildung erfolgt im Zoo Leipzig.

Ausbildungsinhalte

Der theoretische Unterricht vermittelt Ihnen unter anderem Kenntnisse auf folgenden Gebieten:

• Anatomie/ Physiologie der Wirbeltiere
• Tierernährung und Tiergeographie
• Vererbungslehre und Zucht
• Krankheiten und Hygiene
• Aquarien-/ Terrarienkunde
• Fang und Transport
• Naturschutz

Innerhalb der praktischen Ausbildung werden Sie in den verschiedenen Bereichen des Zoo Leipzig eingesetzt. Hier erhalten Sie unter anderem Einblicke in folgende Aufgabenbereiche:

• Futterzubereitung
• Tierbeschäftigung
• artgerechte Haltung
• Beurteilung der Tiergesundheit
• Reinigung und Instandhaltung von Tierunterkünften
• Planung und Durchführung von Tiertransporten 
• Öffentlichkeitsarbeit

Ausbildungsentgelt/Monat (Stand: April 2019)

im ersten Ausbildungsjahr                   831,28 €

im zweiten Ausbildungsjahr                 890,58 €

im dritten Ausbildungsjahr                   943,64 €

(die Kosten u. a. für die Fahrt und Unterbringung zum theoretischen Unterricht in Berlin übernimmt der Zoo Leipzig)

Wir bieten Ihnen:

Im Zoo Leipzig gehören Sie zu einem engagierten und motivierten Team, das Begeisterung ausstrahlt und unseren Besuchern 365 Tage im Jahr unsere Tier - Wissens- und Erlebniswelt nahebringt. Es erwartet Sie ein interessanter Ausbildungsplatz mit vielseitigen Tätigkeiten und einer leistungsgerechten Bezahlung sowie einer betrieblichen Altersvorsorge. Wenn Sie Ihre Ausbildung in einem Unternehmen verwirklichen möchten, welches Maßstäbe für die Freizeitbranche, den Artenschutz und die Wissensvermittlung setzt, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.10.2022.

Bitte übermitteln Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbung, Lebenslauf, Kopien der letzten zwei Zeugnisse und der relevanten Praktikumsnachweise).

Kontaktdaten:

E-Mail: bewerbungennoSpam@zoo-leipzig.de

Anschrift: Zoo Leipzig GmbH, Pfaffendorfer Str. 29, 04105 Leipzig

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Jana Thies, Tel.: 0341/5933320

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sie möchten sich bewerben oder haben Fragen?

Kontakt

Zoo Leipzig GmbH 
Personalabteilung 
Pfaffendorfer Straße 29 
D-04105 Leipzig

E-Mail: bewerbungennoSpam@zoo-leipzig.de

Ansprechpartner

  • Frau Claudia Patzer (Telefon: 0341 5933-321)
  • Frau Jana Thies (Telefon: 0341 5933-320)