Das einzigartige Lichterfestival bei 26 °C

Das war das Magische Tropenleuchten 2019

vom 10. Januar bis 3. Februar

Magisches Leuchten und eine einzigartige Atmosphäre: Die Tropenerlebniswelt Gondwanaland erstrahlte Anfang des Jahres wieder in einem faszinierenden Licht. Mit Einbruch der Dunkelheit konnten sich die Besucher von leuchtenden Wesen, rhythmischen Klängen und einer bunten Illuminierung verzaubern lassen und eine unvergleichliche Stimmung in Deutschlands größtem Dschungel erleben. Sommerliche 26°C, kulinarische Highlights und spannende Künstler entführten in eine zauberhafte Welt.

    

Überblick Magisches Tropenleuchten 2019

  • Donnerstag bis Sonntag: 17 bis 22 Uhr
  • Deutschlands größter Schwarzlichttunnel führte in die leuchtende Tropenwelt
  • faszinierende Lichtshow erzählte in 20 Minuten das Farbenspiel eines Tropentages
  • mystische Künstler entführten in fremde Sphären

    

Staunen und genießen - Das waren die magischen Programmhighlights 2019

In einer faszinierenden Lichtshow erlebten die Besucher das Farbenspiel eines Tropentages im Zeitraffer. Vom malerischen Sonnenaufgang über die warme Mittagssonne bis zum sternenklaren Nachthimmel eröffnete der Lichtdesigner Michael Freyer einmalige Blicke in die Tropenerlebniswelt.

    

  • Spektakuläre Feuershow im Gründer-Garten (Freitag-Sonntag)
     
  • Strahlende Walkacts auf dem Weg nach Gondwanaland (Freitag-Sonntag)
     
  • Ein imposant leuchtendes Himalaya-Gebirge und ein eindrucksvoll ausgeschmückter Weg führten zur Tropenhalle.
  • Tierische Highlights waren u.a. seltene Schneeleoparden und Rote Pandas im Himalaya Gebirge, Geier in der begehbaren asiatischen Freiflugvoliere und Flughunde in Gondwanaland.

    

  • Deutschlands größter Schwarzlichttunnel mit fluoreszierenden Figuren und Pflanzen führte durch den Vulkanstollen.
     
  • Entspanung pur bei inspirierender Handpan-Trommelmusik.
     
  • Leuchtende Bootsfahrten führten auf dem Urwaldfluss Gamanil durch Gondwanaland.
     
  • Die riesige Spiegelkugel in rund 30 m Höhe ließ die Besucher staunen.

    

  • Funkelnde Wesen entführten in fremde Sphären.
     
  • Glänzende Aussichten auf dem Baumwipfelpfad und der Aussichtsplattform begeisterten.
     
  • An den Rotlichtstationen gaben unsere Zoolotsen wissenswerte Informationen.
  • Im Nutzpflanzengarten gab es große und kleine Insekten sowie exotische Früchte zu entdecken.

    

  • Das köstliche Gastronomie-Angebot im Restaurant Patakan und tropische Getränke im asiatischen Dorf Mubaan rundeten den Abend ab.
     
  • #tropenleuchten: Unter dem Hashtag finden Sie alle magischen Momente unserer Besucher!

    



    

Wir hoffen, Sie hatten viel Spaß und magische Momente!


So war's 2019:


Unsere Tropenleuchten-Partner

Bäckerei Wendl

HITRADIO RTL

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter mit Neuigkeiten, Veranstaltungstipps und Gewinnspielen aus dem Zoo Leipzig.

Meine Daten

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter mit Neuigkeiten, Veranstaltungstipps und Gewinnspielen aus dem Zoo Leipzig.
*Pflichtfeld

Ja, ich abonniere den Newsletter des Zoo Leipzig. Mir ist bewusst, dass mein(e) Daten/ Nutzungsverhalten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Verbesserung des Kundenservices ausgewertet werden, und dass ich mich jederzeit abmelden kann. Meine Daten dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden.