Große Freude im Zoo Leipzig: Kurator Ruben Holland kann den ersten Zuchterfolg bei Rotschulter-Rüsselhündchen im Zoo Leipzig verkünden: „Unser Pärchen, das im letzten Sommer zu uns nach Leipzig gekommen ist, hat im August für zweifachen Nachwuchs gesorgt. Nach unseren Recherchen ist es sogar der erste Zuchterfolg in einem deutschen Zoo überhaupt. Allerdings starb leider das Muttertier wenige Tage nach der Geburt und wir mussten die Jungen vorübergehend in die Handaufzucht nehmen. Kollegen aus amerikanischen Zoos, die regelmäßig nachzüchten, haben uns mit Empfehlungen für die Futterzusammenstellung und für den Umgang mit den Jungen dankenswerterweise weitergeholfen, sodass wir die Jungen bisher gut groß bekommen haben. Sie sind recht mobil unterwegs und fressen inzwischen eigenständig. Darüber sind wir sehr froh und hoffen, dass die Entwicklung weiterhin positiv verläuft.“ Die jungen Rüsselhündchen werden noch einige Zeit im rückwärtigen Bereich versorgt und sind gegenwärtig nicht für Besucher zu sehen.  

Ein Rückblick auf die ersten Wochen der Jungen sehen Sie hier:

https://www.youtube.com/watch?v=pnCP2lNhAX8&feature=youtu.be