Guanakostute Lolita sorgte zu Beginn der Woche nach einer Tragzeit von circa einem Jahr für ein weibliches Jungtier in der Erlebniswelt Südamerika. Die Geburt verlief komplikationslos und inmitten der achtköpfigen Herde. Als erfahrene Stute, für die es der dritte Nachwuchs ist, kümmerte sie sich umgehend um ihr Kalb und leckte es sauber und trocken. Bereits nach kurzer Zeit folgte ihr ihre Tochter mit auf die Außenanlage, auf der sie inzwischen auch die anderen Mitbewohner, die Darwin Nandus, kennengelernt hat und auch gut für die Besucher zu sehen ist. Vater des Jungtieres ist der Guanakohengst Pele.