Unsere Tiere

Maned wolf +

Chrysocyon brachyurus

Themenwelt: Südamerika
  • Maned wolf
  • Maned wolf
  • Maned wolf
  • Maned wolf

Fütterungszeiten / Kommentierungszeiten

nicht öffentlich

Tierpatenschaft

Did you know?

Unlike wolves, the maned wolves do not live and hunt in packs. Males and females do indeed share the same territory, but keep their distance from one another outside of the mating season. They have excellent hearing, sight and sense of smell. After discovering their prey, they will creep up on it and attempt to catch it by pouncing on it. Leipzig has kept the stud book for this species within the European Endangered Species Programme (EEP) since 2010.

Classification:

Order: carnivorans; family: canids

Diet:

Small mammals, birds, birds’ eggs, reptiles, amphibians, grasshoppers, plants, fruit, berries, roots, tubers

Habitat:

Grass savannahs, dry scrub prairies with marshy forested islands; gallery forests

Reproduction:

Gestation period 56–66 days; 1–7 (usually 2–3) pups that open their eyes at 9 days. These pups are born in a well-hidden nest.

Bedrohungsstatus/ Verbreitungsgebiet

Potenziell gefährdet (NT)

Bedrohungsstatus:Potenziell gefährdet (NT)

zur Seite der IUCN

Entdecken Sie auch ...

Tiersuche

Meine Tour

Ihr Plan für den Zoobesuch: Einfach gewünschte Tiere per +-Symbol zur persönlichen Zootour hinzufügen und fertig stellen.

Meine Auswahl

Mit einem Klick auf Tour fertig erhalten Sie ein PDF, das Sie sich für den nächsten Zoobesuch ausdrucken können.

Entdecken Sie auch ...

Teaser Fabeltiere

Phänomenale Fabeltiere

Mitmachaktion mit Gewinnspiel zum 50. Geburtstag der Zooschule.

weitere Infos