Wussten Sie schon?

Siedleragamen bewohnen zusammen mit anderen Arten eine Vitrine im Terrarium. Oft kann man sie hoch aufgerichtet und die Umgebung sichernd auf ihren Lieblingsplätzen beobachten. Im Gegensatz zu den graubraunen Weibchen sind die männlichen Tiere eindrucksvoll rotblau gefärbt.

Steckbrief

VerwandtschaftOrdnung: Schuppenkriechtiere; Familie: Agamen
Lebensrauman Mauern, Felsen und Bäumen, oft in der Nähe von Siedlungen oder Hotels; Zentralafrika
Größe30-40 cm
Gewichtbis 109 g
Sozialstrukturleben paarweise oder gesellig in Gruppen mit einem dominanten Männchen
Fortpflanzunglegen 8-12 Eier; Inkubationsdauer: 6-8 Wochen
NahrungInsekten, kleine Wirbeltiere und pflanzliche Kost wie Blüten und Früchte

Mehr anzeigen

Bedrohungsstatus

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der IUCN Red List.