Wussten Sie schon?

Das Männchen mauert das Weibchen während der Brut in einer Baumhöhle ein und füttert es während dieser Zeit. Sobald das älteste Küken 21–24 Tage alt ist, öffnet das Weibchen die Nesthöhle und beteiligt sich an der Fütterung des Nachwuchses.

Steckbrief

VerwandtschaftOrdnung: Hornvögel und Hopfe; Familie: Nashornvögel
NahrungInsekten, Samen, Vogelküken, kleine Reptilien und Früchte
LebensraumOffene Savannen mit Büschen und Wäldern
Fortpflanzung2–7 Eier; Brutdauer: 23–25 Tage

Bedrohungsstatus

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der IUCN Red List.