Wussten Sie schon?

Unsere Mangroven-Nachbaumnattern bewohnen eine Vitrine unseres 1913 eröffneten Terrariums. Die Tiere halten sich oft auf den ihnen gebotenen Ästen auf und oft muss man etwas suchen, um diese schönen Schlangen zu finden. Es kam schon öfter zu Eiablagen und im Brutschrank schlüpften auch schon einige Jungtiere.

Steckbrief

VerwandtschaftOrdnung: Schuppenkriechtiere; Familie: Nattern
Lebensraumtropische Regen- und Mangrovenwälder in Südostasien; oft entlang von Flussufern
GrößeGesamtlänge: bis 250 cm
Sozialstrukturleben als Einzelgänger
FortpflanzungPaarungszeit: Mai-Juni; legen 4-15 Eier; Inkubationsdauer: 93-129 Tage
NahrungVögel, Eier, Nagetiere, kleinere Schlangen und Amphibien

Mehr anzeigen

Bedrohungsstatus

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der IUCN Red List.