Wussten Sie schon?

Diese intelligenten Papageien erkennen ihre Tierpfleger genauestens an den Stimmen und reagieren sehr sensibel auf Veränderungen bzw. Störungen. Hyazintharas sind in ihrem Bestand bedroht, ihre Zucht wird durch ein Europäisches Erhaltungszuchtprogramm koordiniert.

Europäisches Erhaltungszuchtprogramm

Diese Tierart wird im Rahmen eines europäischen Erhaltungszuchtprogramms betreut.

Logo Europäisches Erhaltungszuchtprogramm

Steckbrief

VerwandtschaftOrdnung: Papageien; Familie: Papageien
LebensraumGaleriewälder, Waldränder und Feuchtgebiete in Südamerika
Höchstalterca. 40 Jahre
GrößeKörperlänge: bis 100 cm
Gewichtbis 1,5 kg
Sozialstrukturleben paarweise; teils kleine Familienverbände mit mehreren Paaren
Fortpflanzunglegen 2-3 Eier; Brutdauer: ca. 29 Tage
Feindeder Mensch durch Tierhandel und Lebensraumzerstörung
NahrungPalmfrüchte, Samen, Nüsse

Mehr anzeigen

Bedrohungsstatus

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der IUCN Red List.