Kalender-Übersicht

Entdeckertage Artenschutz

2. März 2019 bis 3. März 2019

Zum Abschluss der Ferien und als Auftakt in den März veranstaltet der Zoo Leipzig am 2. und 3. März die Entdeckertage Artenschutz. Passend zum Welt-Artenschutztag dreht sich an dem Wochenende alles um bedrohte Tierarten. Einen Überblick über die Artenschutzarbeit des Zoos geben die 90-minütigen geführten Artenschutz-Safaris, die jeweils um 11 und 14 Uhr im Eingangsbereich starten. Zur gleichen Zeit finden – beginnend am Anoagehege – Tierpflegergespräche zu den bedrohten asiatischen Tierarten wie Anoas, Pustelschweinen und Wildpferden statt.

Das Hauptzollamt Dresden gibt mit Blick auf die Thematik Tierschmuggel in Gondwanaland Einblick in seine Arbeit. Dort können sich interessierte Zoobesucher auch über das Endangered Primate Rescue Center (EPRC) in Vietnam informieren, das sich in Trägerschaft des Zoo Leipzig befindet und als eines von vielen Projekten auch von dem Artenschutz-Euro profitiert.

Die Angebote des Freundes- und Fördervereins im Entdeckerhaus Arche in unmittelbarer Nähe zum Koala-Haus runden das vielfältige Programm ab. Dort werden unter Beteiligung der Zoobesucher Buttons mit Motiven verschiedener Tiere sowie Rosinenhölzer für die Fütterung und Beschäftigung der Lippenbären hergestellt.

 

Weitere Entdeckerthemen im Jahr 2019 sind

Raubtiere am 6./7. April,

Affen vom 1 - 5. Mai,

Bienen am 27./28. Juli,

Afrika am 31. August und 01. September,

Backstage vom 03. - 06. Oktober und

Tiere bei Nacht vom 01. -03. November.

 

Tagesauswahl

März 2019
MoDiMiDoFrSaSo
925262728123
1045678910
1111121314151617
1218192021222324
1325262728293031

Entdecken Sie auch ...

GWL Eingang

Gondwanaland ist da

Hier geht’s zur Themenwelt
Afrika Intro Wegweiser

Auf Streifzug durch Afrika

Hier geht's zur Themenwelt