Am 25. und 26. September 2021 dreht sich alles um die Tierwelt Afrikas. Ob Spitzmaulnashörner, Rothschildgiraffen oder Erdmännchen – die Bewohner der Kiwara-Savanne, der Kiwara-Kopje, des Okapiwaldes und der Löwensavanne Makasi Simba sorgen für eine perfekte afrikanische Stimmung und bleibende Erinnerungen.

Man muss nicht immer in die Ferne schweifen, um die afrikanische Wildnis zu erleben. Die Entdeckertage Afrika laden zu einem unvergesslichen Erlebnis ein und bieten Klein und Groß an diesem Wochenende gleichermaßen ein abwechslungsreiches Programm mit tierisch schönen Begegnungen – galoppierende Zebras, sich suhlende Nashörner oder Pirouetten drehende Strauße.

Weitere Entdeckerthemen im Jahr 2021 sind

Dinos am 12. und 13. Juni,

Raubtiere am 03. und 04. Juli,

Bienen am 24 und 25. Juli,

Elefanten am 12. und 13. August,

Affen am 04. und 05. September

Unterwasserwelten vom 17. bis 21. November und

Gondwanaland am 27. und 28. November.

 

Hinweis: Bitte informieren Sie sich hier über die aktuellen Corona-Regeln für Ihren Zoobesuch.

Termin