Alle Neuigkeiten

Orang-Nachwuchs getauft - Tochter von Pini heißt Rima

Die Tochter von Orangweibchen Pini wurde heute Morgen von den Tierpflegern und Wissenschaftlern des Max-Planck-Instituts auf den Namen Rima, ein Ort auf Sumatra, getauft. Rima hat sich seit ihrer Geburt am 2. August bisher zur Zufriedenheit aller gut entwickelt und wird von Pini (31),für die es bereits der vierte Nachwuchs ist, äußerst liebevoll umsorgt. Beide sind mittlerweile den gesamten Tag mit der siebenköpfigen Orang-Utan-Gruppe um Männchen Bimbo (39) zusammen und haben bereits erste Ausflüge auf die Außenanlage unternommen. Vater Bimbo hat stets ein wachsames Auge darauf, dass die anderen Gruppenmitglieder die beiden durch ihre Neugierde nicht zu sehr bedrängen und zeigt sich auf diese Weise von seiner fürsorglichen Seite. Zusammen mit den beiden zweijährigen Orangs Sari und Martok können Zoobesucher nunmehr gleich drei Jungtiere beim Heranwachsen beobachten.

Aktuelle Hinweise:

Das Aquarium ist wegen Bauarbeiten geschlossen.

Der Safari-Truck ist momentan leider nicht in Betrieb.

Aufgrund von Bauarbeiten am Parkhaus sind die Parkplätze für Menschen mit Behinderung zeitweise nicht verfügbar.

Wir bitten um Verständnis für die Einschränkungen.

Newsletter

Meine Daten

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter mit Neuigkeiten, Veranstaltungstipps und Gewinnspielen aus dem Zoo Leipzig.
*Pflichtfeld

Entdecken Sie auch ...

Teaser Fabeltiere

Phänomenale Fabeltiere

Mitmachaktion mit Gewinnspiel zum 50. Geburtstag der Zooschule.

weitere Infos