Alle Neuigkeiten

Nachwuchs bei Zwergflamingos und Hyänen entwickelt sich gut

Seit einigen Wochen können sich die Pfleger der Kiwara-Savanne über regen Nachwuchs bei den Zwergflamingos freuen. Bislang sind neun Küken in Naturbrut geschlüpft, die von den Elternvögeln liebevoll versorgt werden und sich lebhaft zwischen den Bruthügeln tummeln. Die Besucher können das Treiben und die unterschiedlich entwickelten Jungvögel an der Einsichtsscheibe gut beobachten. Ebenfalls zeigt sich der jüngste Sprössling der Erdmännchenfamilie immer häufiger außerhalb des sicheren Baus und genießt sichtlich die ersten Sonnenstrahlen des Jahres. „Momentan können wir sehr zufrieden mit der Entwicklung der aktuellen Nachkommen sein. Die Zahl der Zwergflamingoküken ist mehr als erfreulich. Der Nachwuchs von Tüpfelhyänenweibchen Dara entwickelt sich ebenfalls prächtig und ist immer wieder draußen unterwegs“, so Zoodirektor Prof. Jörg Junhold. Das männliche Jungtier bei den Hyänen wurde auf den Namen Mawuko getauft.

 

Aktuelle Hinweise:

Das Aquarium ist wegen Bauarbeiten geschlossen.

Der Safari-Truck ist momentan leider nicht in Betrieb.

Aufgrund von Bauarbeiten am Parkhaus sind die Parkplätze für Menschen mit Behinderung zeitweise nicht verfügbar.

Wir bitten um Verständnis für die Einschränkungen.

Newsletter

Meine Daten

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter mit Neuigkeiten, Veranstaltungstipps und Gewinnspielen aus dem Zoo Leipzig.
*Pflichtfeld

Entdecken Sie auch ...

Teaser Fabeltiere

Phänomenale Fabeltiere

Mitmachaktion mit Gewinnspiel zum 50. Geburtstag der Zooschule.

weitere Infos