Alle Neuigkeiten

Elefant, Tiger & Co. Folge 824: Tierpfleger 2.0

10.05.2019 um 19.50 Uhr im MDR Fernsehen

Schauen!

Es könnte sein, dass es Geyer-Eier gibt bei den Vögeln in der großen Flugvoliere. Doch das Problem: Das Nest befindet sich in schwindelerregender Höhe hoch oben. Um einen Blick hineinzuwerfen, braucht man eine wirklich sehr lange Leiter. Oder einen Tierpfleger 2.0. Steffen Tucholsky hat sich was ausgedacht: Er will mit einer Drohne per Kamera ins Nest schauen. 

Zählen!

Vor einigen Jahren, als das Gondwanaland gerade eröffnet war, wurden ein paar Wasseragame in dem riesigen Tropenhaus ausgesetzt. Seitdem haben sie sich vermutlich vermehrt. Aber wer weiß schon,  wie viele Wasseragamen heute dort leben. Und wie standorttreu sind sie? Diese schwierigen Fragen stellt sich die Biologiestudentin Antonia Pachmann für ihre Bachelorarbeit. Dazu will sie die Agamen fangen und mit roter Farbe beschriften, damit sie sie auch aus großer Entfernung immer  wieder erkennt.  So weit die graue Theorie .....

Spielen!

Bei den Gorillas ist die Freiluftsaison eröffnet. Frank Schellhardt freut sich ganz besonders für die beiden kleinen Gorillas. Kianga ist nun zweieinhalb und Kio eineinhalb Jahre alt. Die beiden sind jetzt in einem Alter, in dem sie auch schon mal alleine über die große Anlage tollen können. Nutzen Sie die Chance? 

 

Die Doku-Soap "Elefant, Tiger & Co" erzählt jede Woche Geschichten von Mensch und Tier aus dem Zoo Leipzig. Immer freitags ums 19:50 Uhr im MDR Fernsehen.

Aktuelle Hinweise:

Zurzeit findet kein Elefantenbaden statt. Der Elefantentempel ist täglich ab 11 Uhr geöffnet.

Das Aquarium ist wegen Bauarbeiten geschlossen.

Wir bitten um Verständnis für die Einschränkungen.

Newsletter

Meine Daten

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter mit Neuigkeiten, Veranstaltungstipps und Gewinnspielen aus dem Zoo Leipzig.
*Pflichtfeld

Entdecken Sie auch ...

Teaser Fabeltiere

Phänomenale Fabeltiere

Mitmachaktion mit Gewinnspiel zum 50. Geburtstag der Zooschule.

weitere Infos