Alle Neuigkeiten

»Deutscher SPIELRAUM-Preis« 2017: Bärenburg-Spielplatz nominiert

75 »Themenspielplätze« haben sich in diesem Jahr um den Deutschen SPIELRAUM-Preis beworben – eine neue Rekordmarke - wie der Ausrichter STADT und RAUM Messe und Medien GmbH mitteilte. Der Bärenburg-Spielplatz im Zoo Leipzig hat es auf die Nominierungsliste geschafft. Die Entscheidung und Preisverleihung findet  am 10. November 2017 in Köln auf der Internationalen Leitmesse Freiraum, Sport- und Bäderanlagen (FSB) statt.

Mit dem ausgelobten Wettbewerb werden vorbildliche Spielräume beziehungsweise deren Träger und Planer ausgezeichnet. Diese Spielräume sollen phantasievolles Spiel ermöglichen, fördern und strukturieren; und sie sollen – innovativ und modellhaft – für andere Projekte Anregungen bieten. Insgesamt schafften 18 herausragende Projekte den Sprung in die Nominierungsliste.  Die Jurymitglieder werden in einer kurzen Laudatio jeweils die ausgezeichneten Projekte vorstellen. Anschließend werden diese im Rahmen einer Sonderschau auf informativen Roll-Ups erstmals der Fachöffentlichkeit präsentiert.

Aktuelle Hinweise:

Das Aquarium ist wegen Bauarbeiten geschlossen.

Der Safari-Truck ist momentan leider nicht in Betrieb.

Aufgrund von Bauarbeiten am Parkhaus sind die Parkplätze für Menschen mit Behinderung zeitweise nicht verfügbar.

Wir bitten um Verständnis für die Einschränkungen.

Newsletter

Meine Daten

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter mit Neuigkeiten, Veranstaltungstipps und Gewinnspielen aus dem Zoo Leipzig.
*Pflichtfeld

Entdecken Sie auch ...

Teaser Fabeltiere

Phänomenale Fabeltiere

Mitmachaktion mit Gewinnspiel zum 50. Geburtstag der Zooschule.

weitere Infos