Alle Neuigkeiten

Charity: K!DZ-Riesenkinderfest bringt 30.000 Euro für die Uni-Kinderklinik

Beim 21. K!DZ-Riesenkinderfest standen die Kleinen im Mittelpunkt: Das Charity-Kinderfest zugunsten der Uni-Kinderklinik hat 30.000 Euro eingespielt. Rekord in der 21-jährigen Geschichte der Benefizveranstaltung!

Der Zoo Leipzig und die Uni-Kinderklinik bedanken sich bei allen Spendern und Unterstützern sowie den tausenden Gästen, die einen unvergesslichen Tag erlebt haben. KIKA-Moderatorin Singa führte durch das abwechslungsreiche Bühnenprogramm, die Band DONNIKL begeisterte zahlreiche kleine Partymäuse mit zwei energiegeladenen Mitmachkonzerten und an den verschiedenen Ständen der Vereine und Firmen aus Leipzig und dem Umland gab es jede Menge zu entdecken.

Die Spenden- und Sponsorengelder gehen an die Stiftung Kinderklinik, die u.a. die psychosoziale Begleitung von schwer kranken Kindern und ihren Eltern bei langen Klinikaufenthalten finanziert. Zu den Hauptsponsoren gehörten in diesem Jahr der Baumarkt Hornbach, die AOK, der Konsum und Bullis Bande von RB Leipzig. Zoo-Maskottchen Tammi brachte zusammen mit Bulli von RB Leipzig, BalLeo von der DHfK Leipzig, Jolinchen von der AOK und dem Schlingel der LVZ kleine und große Zoofreunde zum Strahlen.

Newsletter

Meine Daten

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter mit Neuigkeiten, Veranstaltungstipps und Gewinnspielen aus dem Zoo Leipzig.
*Pflichtfeld

Entdecken Sie auch ...