Alle Neuigkeiten

African Dinner oder südamerikanischer Kochkurs - Exotische Abende

Das neue Jahr hat begonnen. Wir wünschen Ihnen ein frohes, gesundes und glückliches 2018! Wer sich jetzt ein besonderes Highlight sichern möchte, hat vielerlei Möglichkeiten in unserem Angebot. Exotische Abende im Zoo Leipzig bleiben lange in der Erinnerung.

Tickets für den nächsten Tagesausflug in den Zoo gibt es online hier.

 

La cocina picante - Südamerikanischer Kochkurs in der Hacienda Las Casas

Glacierte Jakobsmuschel, Tournedos vom Kalbsrücken oder Churrasco-Spieße klingen nicht nur köstlich, sondern machen auch bei der Zubereitung mit Freunden viel Spaß. Wer sich dieses Erlebnis nicht entgehen lassen möchte, ist bei uns genau richtig!

Im südamerikanischen Ambiente der Hacienda Las Casas begrüßen wir Sie mit einem Willkommensdrink und entführen Sie in die Kochkünste der südamerikanischen Küche. Mit viel Freude bringt Ihnen unser Küchenchef beim Zubereiten eines perfekten Menüs kleine Tricks und Kniffe für die heimische Küche bei. Nach dem Genuss der Vor- und Hauptspeise erkunden alle Teilnehmer mit einem Zoolotsen exklusiv die Tropenerlebniswelt Gondwanaland im abendlichen Ambiente. Zurück in der Hacienda Las Casas wird das Dessert serviert und Sie können den Abend gemeinsam ausklingen lassen.

 

Termine: 27.01., 03.02., 10.02. und 14.02.2018 (Valentinstag), jeweils 17.30-24.00 Uhr

 

Buchung: 0341 5933-377 oder veranstaltung@zoo-leipzig.de

African Dinner - Genüsse und Aromen eines fernen Kontinents 

Unser Veranstaltungshighlight in der kalten Jahreszeit: Genießen Sie einen wunderbaren Abend in unserer beliebten Kiwara-Lodge. Sie werden am Haupteingang des Zoo Leipzig empfangen und zum Restaurant geführt. Hier erwartet Sie ein afrikanisches Viergangmenü inklusive Getränken. Die Gerichte fangen die Genüsse und Aromen des fernen Kontinents ein und erfreuen Ihren Gaumen. Nach dem ersten Gang liest die Leipziger Kabarettistin Uta Serwuschok aus Ihrem Buch „Komm, mir gehn bei die Giraffen“. Eigentlich gehen Menschen in den Zoo, um Tiere anzuschauen. Uta Serwuschok geht dorthin, um Menschen anzuschauen. Ihre Beobachtungen hat Sie in einem Buch zusammengefasst. Höhepunkt ist eine exklusive Tour mit Tierpflegern in unser Giraffenhaus und in die Löwenhöhle. Anschließend können Sie den Abend in der nächtlichen Atmosphäre der Kiwara-Lodge ausklingen lassen.

Termine: 26.01., 02.02., 09.02., 14.02., 23.02.2018, jeweils 18.00-24.00 Uhr

 

Auf der Spur des Löwen - Dinnershow im Zoo

Mit dem Durchschreiten des historischen Portals am Haupteingang des Zoo Leipzig sind Sie im Jahr 1913 angekommen. Zoodirektor Dr. Johannes Gebbing, gerade neu im Amt, begleitet die Gäste der feierlichen Eröffnung des neuen Terrariums in den Palmensaal, in dem bereits ein Willkommensdrink und ein erster Happen als Teil des Viergang-Menüs auf Ihre Ankunft warten. Just in dem Moment, als der Direktor den berühmten goldenen Löwen, ein geheimnisvolles Artefakt aus Afrika, enthüllen will, stellt sich dieses als spurlos verschwunden heraus.

Kann der Abenteurer und Archäologe Baron von Lindenthal die Gemüter beruhigen? Welche Rolle spielt die nicht zufällig anwesende Doppeldeckerpilotin Marlene Grabo? Und was führt der Hollywoodregisseur Arthur Rosenzweyg im Schilde?

Eine abenteuerliche Suche nach dem Löwen, die zwischen Hauptgang und Dessert das historische Aquarium und Terrarium zum Schauplatz hat, sorgt für einen unterhaltsamen Abend im Gründer-Garten. Wer kann helfen, den goldenen Löwen wiederzufinden?

Termine: 24.03.2018 und 14.04.2018, jeweils 18.00-24.00 Uhr

Aktueller Hinweis:

Aus technischen Gründen ist unser Safari-Truck zurzeit außer Betrieb. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Newsletter

Meine Daten

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter mit Neuigkeiten, Veranstaltungstipps und Gewinnspielen aus dem Zoo Leipzig.
*Pflichtfeld

Entdecken Sie auch ...