Unsere Tiere

Südlicher Tomatenfrosch +

Dyscophus guineti

Themenwelt: Gondwanaland
  • Südlicher Tomatenfrosch
  • Südlicher Tomatenfrosch
  • Südlicher Tomatenfrosch

Fütterungszeiten / Kommentierungszeiten

nicht öffentlich

Tierpatenschaft

Wussten sie schon?

Diese aus den Urwäldern Madagaskars stammenden Amphibien verbringen den Tag eingegraben im Boden. Nachts jagen sie nach Würmern und Insekten. Im Gegensatz zu den meisten anderen Froscharten besitzen sie echte Zähne. Die Tiere werden bis zu acht Jahre alt und erreichen eine Körpergröße von bis zu zwölf cm, wobei die Weibchen etwas größer werden als die Männchen. Der von den Weibchen abgegebene Laich enthält jeweils bis zu 1.500 Eier.

Unsere Tomatenfrösche bewohnen die Tropenerlebniswelt Gondwanaland.

Bedrohungsstatus/ Verbreitungsgebiet

Nicht gefährdet (LC)

Bedrohungsstatus:Nicht gefährdet (LC)

zur Seite der IUCN

Entdecken Sie auch ...

Tiersuche

Meine Tour

Ihr Plan für den Zoobesuch: Einfach gewünschte Tiere per +-Symbol zur persönlichen Zootour hinzufügen und fertig stellen.

Meine Auswahl

Mit einem Klick auf Tour fertig erhalten Sie ein PDF, das Sie sich für den nächsten Zoobesuch ausdrucken können.

Entdecken Sie auch ...