Unsere Tiere

Schwarzkopfibis +

Threskiornis melanocephalus

Themenwelt: Asien
  • Schwarzkopfibis
  • Schwarzkopfibis
  • Schwarzkopfibis
  • Schwarzkopfibis

Fütterungszeiten / Kommentierungszeiten

nicht öffentlich

Tierpatenschaft

Leipziger Schwarzkopfibisse

Schwarzkopfibisse leben seit 2012 bei uns im Zoo und bewohnen zusammen mit anderen Arten die Asiatische Freiflugvoliere. Hier hat man die Möglichkeit, das Gehege zu betreten und kann die Tiere hautnah ohne Barriere erleben. Nur zur Brutzeit bleibt die Voliere geschlossen, um den Vögeln die nötige Ruhe für die Jungenaufzucht zu gewähren. Da Ibisse gerne baden, sind unsere Tiere meist an dem kleinen Wasserbecken im Gehege anzutreffen.

Verwandtschaft:

Ordnung: Schreitvögel; Familie: Ibisse und Löffler

Lebensraum:

Sumpflandschaften, Überschwemmungsgebiete, vegetationsreiche Ufer verschiedener Gewässer, feuchte Grasländer, Mangroven und Brackwasserlagunen; Südostasien

Größe:

Gesamtlänge: 65-76 cm

Sozialstruktur:

leben in Kolonien zusammen

Fortpflanzung:

legen 2-4 Eier; Brutdauer: 23-25 Tage

Feinde:

der Mensch durch Entwässerung, Umweltverschmutzung und Bejagung

Nahrung:

Würmer, Krebse, Insekten, Weichtiere, Fische und Frösche

Bedrohungsstatus/ Verbreitungsgebiet

Potenziell gefährdet (NT)

Bedrohungsstatus:Potenziell gefährdet (NT)

zur Seite der IUCN

Entdecken Sie auch ...

Tiersuche

Meine Tour

Ihr Plan für den Zoobesuch: Einfach gewünschte Tiere per +-Symbol zur persönlichen Zootour hinzufügen und fertig stellen.

Meine Auswahl

Mit einem Klick auf Tour fertig erhalten Sie ein PDF, das Sie sich für den nächsten Zoobesuch ausdrucken können.

Entdecken Sie auch ...