Unsere Tiere

Säbelantilope +

Oryx dammah

Themenwelt: Afrika
  • Säbelantilope
  • Säbelantilope
  • Säbelantilope
  • Säbelantilope
  • Säbelantilope

Fütterungszeiten / Kommentierungszeiten

Afrikanische Savannentiere

täglich 13:15 Uhr

Tierpatenschaft

Leipziger Säbelantilopen

Säbelantilopen verdeutlichen einmal mehr die erfolgreiche Arbeit Zoologischer Gärten im Natur- und Artenschutz. Durch Bejagung wurden diese schönen Huftiere in freier Wildbahn ausgerottet, sie konnten aber durch ein gezieltes Zuchtmanagement und erfolgreiche Wiedereinbürgerungen vorerst gerettet werden. Auch der Zoo Leipzig beteiligte sich an den Auswilderungsprojekten und stellte 1997 und 1998 Tiere aus seinem Bestand zur Verfügung. Bei uns leben die Säbelantilopen vergesellschaftet mit Giraffen, Zebras, Gazellen und Vogelarten auf der 2004 eröffneten Kiwara-Savanne, wo sie ideale Lebensbedingungen vorfinden. Regelmäßig erfreuen sie uns mit Nachwuchs.

Verwandtschaft:

Ordnung: Paarhufer; Familie: Hornträger

Lebensraum:

Wüsten, Halbwüsten und Dornbuschsavannen in Nordafrika

Höchstalter:

über 27 Jahre

Größe:

Körperlänge: 160-175 cm; Schwanzlänge: ca. 60 cm; Schulterhöhe: bis 120 cm; Hornlänge: bis 150 cm

Gewicht:

180-200 kg   

Sozialstruktur:

leben gesellig in Herden von 3-20 Tieren

Fortpflanzung:

Tragzeit: 242-270 Tage, ein Jungtier

Feinde:

neben Löwen, Leoparden, Hyänen und Wildhunden hauptsächlich der Mensch durch Bejagung

Nahrung:

Gräser, Kräuter, Blätter, Wurzeln, Saftfrüchte wie Melonen, Knollen und Zwiebeln

Bedrohungsstatus/ Verbreitungsgebiet

In der Natur ausgestorben (EW)

Bedrohungsstatus:In der Natur ausgestorben (EW)

zur Seite der IUCN

Entdecken Sie auch ...

Tiersuche

Meine Tour

Ihr Plan für den Zoobesuch: Einfach gewünschte Tiere per +-Symbol zur persönlichen Zootour hinzufügen und fertig stellen.

Meine Auswahl

Mit einem Klick auf Tour fertig erhalten Sie ein PDF, das Sie sich für den nächsten Zoobesuch ausdrucken können.

Entdecken Sie auch ...