Unsere Tiere

Rotflossen-Antennenwels +

Phractocephalus hemioliopterus

Themenwelt: Gründer-Garten
  • Rotflossen-Antennenwels
  • Rotflossen-Antennenwels

Fütterungszeiten / Kommentierungszeiten

nicht öffentlich

Tierpatenschaft

Leipziger Rotflossenantennenwelse

Die Rotflossen-Antennewelse leben im südamerikanischen Themenbecken des Aquariums-Neubau. Diese großen Raubfische werden mit Fischen und anderem Fleisch gefüttert. Eine Nachzucht dieser Art ist in Zoologischen Gärten bisher nicht gelungen, überhaupt ist die Fortpflanzungsbiologie der Rotflossenantennenwelse bisher kaum bekannt.

Verwandtschaft:

Ordnung: Welsartige; Familie: Antennenwelse

Lebensraum:

größere Flüsse und Seen des Amazonas- und Orinokobeckens

Größe:

Körperlänge: bis 130 cm

Gewicht:

ca. 44 kg, teilweise werden in der Literatur bis zu 80 kg angegeben

Sozialstruktur:

leben als Einzelgänger

Fortpflanzung:

Fortpflanzung zu Beginn der Regenzeit; wahrscheinlich finden Laichwanderungen statt

Feinde:

der Mensch durch Fischerei

Nahrung:

Fische, Krebse und teils auch Pflanzenkost wie Früchte

Bedrohungsstatus

Nicht beurteilt (NE)

Bedrohungsstatus:Nicht beurteilt (NE)

Entdecken Sie auch ...

Tiersuche

Meine Tour

Ihr Plan für den Zoobesuch: Einfach gewünschte Tiere per +-Symbol zur persönlichen Zootour hinzufügen und fertig stellen.

Meine Auswahl

Mit einem Klick auf Tour fertig erhalten Sie ein PDF, das Sie sich für den nächsten Zoobesuch ausdrucken können.

Entdecken Sie auch ...