Unsere Tiere

Krauskopfpelikan +

Pelecanus crispus

Themenwelt: Gründer-Garten
  • Krauskopfpelikan
  • Krauskopfpelikan
  • Krauskopfpelikan
  • Krauskopfpelikan
  • Krauskopfpelikan
  • Krauskopfpelikan

Fütterungszeiten / Kommentierungszeiten

nicht öffentlich

Tierpatenschaft

Leipziger Krauskopfpelikane

Die Gruppe Krauskopfpelikane bewohnt den Wasservogelteich im Themenbereich Asien. Im Jahre 2004 wurde eine Winterunterkunft errichtet, so dass die Tiere eine Rückzugsmöglichkeit haben, wenn draußen kalte Temperaturen herrschen. Die Jahre zuvor mussten die kräftigen Vögel mittels Ruderboot immer vor Winterbeginn eingefangen und in eine Winterunterkunft gebracht werden, was sowohl für die beteiligten Tierpfleger, als auch für Pelikane ziemlich stressig war. Nachdem sie im Winter 2004/2005 erstmalig nicht gefangen werden mussten, kam es im darauffolgenden Frühjahr erstmals zur Eiablage, allerdings waren alle Eier unbefruchtet. Zwei Jahre später schlüpfte dann das allererste Jungtier in der Geschichte des Zoo Leipzig.

Verwandtschaft:

Ordnung: Ruderfüßer; Familie: Pelikane               

Lebensraum:

Fischreiche Seen, Flüsse, Deltas und Ästuare

Höchstalter:

über 38 Jahre

Größe:

Körperlänge: 160-180 cm; Flügelspannweite: 310-345 cm; Schnabellänge: 37-45 cm

Gewicht:

10-13 kg

Sozialstruktur:

leben und jagen einzeln oder in kleinen Gruppen; brüten meist gesellig in Kolonien

Fortpflanzung:

legen durchschnittlich zwei Eier; Brutdauer: 30-34 Tage

Feinde:

neben Raubtieren, Greifvögeln, Störchen  und Rabenvögeln hauptsächlich der Mensch durch Trockenlegung von Feuchtgebieten und Bejagung

Nahrung:

hauptsächlich Fische

Bedrohungsstatus/ Verbreitungsgebiet

Gefährdet (VU)

Bedrohungsstatus:Gefährdet (VU)

zur Seite der IUCN

Entdecken Sie auch ...

Tiersuche

Meine Tour

Ihr Plan für den Zoobesuch: Einfach gewünschte Tiere per +-Symbol zur persönlichen Zootour hinzufügen und fertig stellen.

Meine Auswahl

Mit einem Klick auf Tour fertig erhalten Sie ein PDF, das Sie sich für den nächsten Zoobesuch ausdrucken können.

Entdecken Sie auch ...