Unsere Tiere

Kragenechse +

Chlamydosaurus kingii

Themenwelt: Gründer-Garten
  • Kragenechse
  • Kragenechse
  • Kragenechse

Fütterungszeiten / Kommentierungszeiten

nicht öffentlich

Tierpatenschaft

Leipziger Kragenechsen

Unsere Kragenechsen leben vergesellschaftet mit den Blauzungenskinken in einer mit vielen Klettermöglichkeiten ausgestatteten Vitrine des Terrariums. 2008 schlüpfte erstmalig in Leipzig ein Jungtier. Kragenechsen gelten als heikle Terrarientiere, die sehr anfällig für verschiedene Krankheiten sind. Gefüttert werden sie mit verschiedenen, größeren Insekten.

Verwandtschaft:

Ordnung: Schuppenkriechtiere; Familie: Agamen

Lebensraum:

Baumbewohner offener, halbtrockener und trockener Gebiete mit lockerem Baumbestand in Neuguinea und Nordostaustralien

Höchstalter:

über 10 Jahre

Größe:

Gesamtlänge: 60-90 cm

Gewicht:

Männchen: bis 870 g; Weibchen: bis 400 g

Sozialstruktur:

leben einzeln; Männchen sind sehr territorial und verteidigen ihr Revier

Fortpflanzung:

legen 10-15 Eier; Inkubationszeit: 85-90 Tage

Feinde:

Schlangen, Warane, Greifvögel und verwilderte Hunde

Nahrung:

Insekten und kleine Wirbeltiere

Bedrohungsstatus/ Verbreitungsgebiet

Nicht gefährdet (LC)

Bedrohungsstatus:Nicht gefährdet (LC)

zur Seite der IUCN

Entdecken Sie auch ...

Tiersuche

Meine Tour

Ihr Plan für den Zoobesuch: Einfach gewünschte Tiere per +-Symbol zur persönlichen Zootour hinzufügen und fertig stellen.

Meine Auswahl

Mit einem Klick auf Tour fertig erhalten Sie ein PDF, das Sie sich für den nächsten Zoobesuch ausdrucken können.

Entdecken Sie auch ...