Unsere Tiere

Erdmännchen +

Suricata suricatta

Themenwelt: Afrika
  • Erdmännchen
  • Erdmännchen
  • Erdmännchen
  • Erdmännchen
  • Erdmännchen
  • Erdmännchen

Fütterungszeiten / Kommentierungszeiten

Löwen, Erdmännchen, Hyänen

täglich 14:00 Uhr

Tierpatenschaft

Leipziger Erdmännchen

Unsere Erdmännchen sind die Ausbruchskünstler Nr. 1 im Zoo Leipzig und tragen unter den Tierpflegern auch den Namen „Die Olsenbande“. Gerade in der Anfangszeit gelang es ihnen immer wieder, die 2001 fertig gestellte Anlage zu verlassen, so dass einige Nachbesserungen notwendig waren. Die Tiere sind bei ihren Streifzügen durch den Zoo weit herum gekommen, waren sie doch im Pongoland, in der Kiwara-Savanne und sogar im angrenzenden Rosental. Zur gewohnten Fütterungszeit fanden sie sich aber immer wieder in ihrer Anlage ein.

Verwandtschaft:

Ordnung: Raubtiere; Familie: Mangusten

Lebensraum:

Trockenwälder, lichte Busch- und Grassteppen und Halbwüsten Südafrikas

Höchstalter:

über 20 Jahre

Größe:

Körperlänge: 25-33 cm; Schwanzlänge: bis 25 cm

Gewicht:

600-970 g

Sozialstruktur:

Familiengruppen mit einem dominanten, fortpflanzungsfähigem Paar

Fortpflanzung:

Tragzeit: ca. 11 Wochen, 1-6 Jungtiere

Feinde:

Greifvögel, Schakale, Katzen und Schlangen

Nahrung:

vorrangig Insekten, Spinnen, Würmer, daneben kleinere Wirbeltiere und in geringen Mengen auch pflanzliche Kost

Bedrohungsstatus/ Verbreitungsgebiet

Nicht gefährdet (LC)

Bedrohungsstatus:Nicht gefährdet (LC)

zur Seite der IUCN

Entdecken Sie auch ...

Tiersuche

Meine Tour

Ihr Plan für den Zoobesuch: Einfach gewünschte Tiere per +-Symbol zur persönlichen Zootour hinzufügen und fertig stellen.

Meine Auswahl

Mit einem Klick auf Tour fertig erhalten Sie ein PDF, das Sie sich für den nächsten Zoobesuch ausdrucken können.

Entdecken Sie auch ...