Unsere Tiere

Dornrand-Weichschildkröte +

Apalone spinifera

Themenwelt: Gründer-Garten
  • Dornrand-Weichschildkröte
  • Dornrand-Weichschildkröte
  • Dornrand-Weichschildkröte
  • Dornrand-Weichschildkröte

Fütterungszeiten / Kommentierungszeiten

nicht öffentlich

Tierpatenschaft

Leipziger Dornrand-Weichschildkröte

Unsere Dornrand-Weichschildkröte bewohnt das Becken für Süßwasserschildkröten im Terrarium und wird hauptsächlich mit Fischen gefüttert. Da die Tiere als sehr bissig gelten, können sie beim Umgang nur mit rauen Handschuhen gegriffen werden. Weichschildkröten sind auch gegenüber ihren Artgenossen sehr unverträglich und müssen aus diesem Grund einzeln gehalten werden.

Verwandtschaft:

Ordnung: Schildkröten; Familie: Weichschildkröten

Lebensraum:

Sümpfe, Bäche, Teiche und langsam fließende Flüsse mit dichtem Pflanzenbewuchs in Nordamerika

Höchstalter:

in menschlicher Obhut über 25 Jahre

Größe:

Gesamtlänge: bis 21 cm (Männchen), bis 50 cm (Weibchen)

Sozialstruktur:

leben einzelgängerisch

Fortpflanzung:

legen 4-32 Eier; Paarungen: April und Mai; Eiablage: Juni und Juli; Schlupf: August bis Oktober

Feinde:

hauptsächlich der Mensch durch Bejagung und Handel

Nahrung:

Fische, Krebstiere, Wasserinsekten und andere aquatische Wirbellose; teilweise auch pflanzliche Kost

Bedrohungsstatus

Nicht gefährdet (LC)

Bedrohungsstatus:Nicht gefährdet (LC)

zur Seite der IUCN

Entdecken Sie auch ...

Tiersuche

Meine Tour

Ihr Plan für den Zoobesuch: Einfach gewünschte Tiere per +-Symbol zur persönlichen Zootour hinzufügen und fertig stellen.

Meine Auswahl

Mit einem Klick auf Tour fertig erhalten Sie ein PDF, das Sie sich für den nächsten Zoobesuch ausdrucken können.

Entdecken Sie auch ...