Unsere Tiere

Damaraziege +

Capra aegagrus f. hircus

Themenwelt: Afrika
  • Damaraziege
  • Damaraziege
  • Damaraziege

Fütterungszeiten / Kommentierungszeiten

nicht öffentlich

Tierpatenschaft

Leipziger Damaraziegen:

Die Damaraziegen bewohnen den Streichelkral in Pongoland und das Kiwara-Dorf. Um die Tiere anfassen zu können, dürfen die Zoo-Besucher die Gehege betreten, . Am auffälligsten sind die langen Hängeohren, die in der ursprünglichen Heimat zur Wärmeregulierung dienen. Dabei gibt das Blut beim Durchfließen der Ohren Wärme an die Umgebung ab und gelangt gekühlt in den Körper zurück.

Verwandtschaft:

Ordnung: Paarhufer; Familie: Hornträger; Afrikanische Haustierasse

Lebensraum:

Zuchtform aus dem in Namibia gelegenen Damaraland

Höchstalter:

ca. 15 Jahre

Sozialstruktur:

Weibchen leben in Herden; Männchen bilden Junggesellengruppen, stoßen nur zur Paarungszeit zu den Weibchen;

Fortpflanzung:

Tragzeit: ca. 160 Tage; 1-2 Jungtiere

Nahrung:

Gräser und Laub

Bedrohungsstatus

Nicht beurteilt (NE)

Bedrohungsstatus:Nicht beurteilt (NE)

Entdecken Sie auch ...

Tiersuche

Meine Tour

Ihr Plan für den Zoobesuch: Einfach gewünschte Tiere per +-Symbol zur persönlichen Zootour hinzufügen und fertig stellen.

Meine Auswahl

Mit einem Klick auf Tour fertig erhalten Sie ein PDF, das Sie sich für den nächsten Zoobesuch ausdrucken können.

Entdecken Sie auch ...