Unsere Tiere

Blauer Felsenleguan +

Petrosaurus thalassinus

Themenwelt: Gründer-Garten
  • Blauer Felsenleguan
  • Blauer Felsenleguan
  • Blauer Felsenleguan
  • Blauer Felsenleguan
  • Blauer Felsenleguan

Fütterungszeiten / Kommentierungszeiten

nicht öffentlich

Tierpatenschaft

Leipziger Blaue Felsenleguane

Blaue Felsenleguane leben seit 2008 im Terrarium. Dort bewohnen sie zusammen mit anderen Arten die Vitrine für nordamerikanische Leguane. Da sie ausschließlich Felsenbewohner sind, bietet ihr Gehege mit der großen Kunstfelsformation beste Haltungsvoraussetzungen, denn die Tiere haben eine hohe Fluchtdistanz und brauchen Verstecke, um sich sicher zu fühlen. Dennoch verlieren Blaue Felsenleguane bei guter Haltung teilweise ihre Scheu und sind auch bei uns im Zoo meist sehr schön zu sehen. Etwas heikel sind diese Echsen in der Fütterung, denn sie neigen schnell zur Verfettung. So bekommen unsere Tiere hauptsächlich Salate, Gemüse und Grünzeug, was nur wenige Kalorien hat. Steht tierische Kost auf dem Speiseplan, werden sehr bewegliche Insekten wie Heimchen gefüttert, damit sich die Leguane bewegen müssen, um an ihre Beute zu kommen.

Verwandtschaft:

Ordnung: Schuppenkriechtiere; Familie: Leguane

Lebensraum:

Felsenbewohner in den trockenen Landschaften von Niederkalifornien

Größe:

30-40 cm

Sozialstruktur:

Männchen sind territorial, dulden Weibchen in ihrem Revier

Fortpflanzung:

legen 8-18 Eier; Inkubationsdauer: 61-66 Tage

Feinde:

der Mensch durch illegalen Handel für den Haustiermarkt

Nahrung:

tierische und pflanzliche Kost

Bedrohungsstatus/ Verbreitungsgebiet

Nicht gefährdet (LC)

Bedrohungsstatus:Nicht gefährdet (LC)

zur Seite der IUCN

Entdecken Sie auch ...

Tiersuche

Meine Tour

Ihr Plan für den Zoobesuch: Einfach gewünschte Tiere per +-Symbol zur persönlichen Zootour hinzufügen und fertig stellen.

Meine Auswahl

Mit einem Klick auf Tour fertig erhalten Sie ein PDF, das Sie sich für den nächsten Zoobesuch ausdrucken können.

Entdecken Sie auch ...