Spazieren Sie durch den
Gründer-Garten

GG Eingangsportal

Durch das alte Zoo-Portal, unseren Haupteingang, treten Sie ein in den historischen Bereich des Zoo Leipzig. Entdecken Sie hier die Handschrift von Ernst Pinkert, der 1878 den Grundstein für den Zoologischen Garten legte.

In den denkmalgeschützten Gebäuden aus der Gründerzeit finden Sie heute das Safari-Büro und die Zooschule. Das benachbarte Aquarium, welches Pinkerts Nachfolger Dr. Gebbing errichten ließ, erfreut sich auch heute noch großer Beliebtheit.


Zooplan

Themenwelt Gründergarten 2016


Hier sehen Sie die ganze Welt

In unserem interaktiven Zooplan erhalten Sie einen kompletten Überblick über alle Themenwelten, können einzelne Tiere auswählen, sich Ihren Rundgang anzeigen lassen oder erfahren die Standorte unserer Service-Einrichtungen.

Zum interaktiven Zooplan >


Brüllaffen

Zu Beginn gleich ein Brüller

Direkt hinter dem Zoo-Eingang erwarten Sie die im Frühjahr 2015 eröffneten Affeninseln. Das Empfangskomittee besteht aus den seltenen Goldgelben Löwenaffen, Kaiserschnurrbarttamarinen und Schwarzen Brüllaffen. Deren Name leitet sich von der Eigenschaft ab, insbesondere in den Morgenstunden weit hörbar zu brüllen.


Kuschelige Beuteltiere im Koala-Haus

Mit dem Koala-Haus eröffnet am 12. Mai 2016 eine ganz besondere Attraktion. Das ehemalige Affenhaus auf dem Jahr 1901 wurde für die Koalahaltung aufwändig umgebaut. Im Inneren des Gebäudes befindet sich heute ein der Natur nachempfundener Eukalyptuswald. Den einzelgängerischen Koalas stehen darin zwei voneinander getrennte Bereiche zur Verfügung.

© Jonas Verhulst

  • Aquarium_1
  • Aquarium_2
  • Aquarium_3
  • Aquarium_4
  • Aquarium_5

Auf Tauchgang in faszinierende Welten

Unser mehr als 100 Jahre altes Aquarium zählt zu den größten in Deutschland. Hier erhalten Sie einen fantastischen Einblick in die Unterwasserwelt mit ihren exotischen Bewohnern. Im Panoramabecken finden Sie nicht nur farbenfrohe Fische, sondern auch lebende Korallen. Es fasst 35.000 Liter Wasser. Im Ringbecken des Neubaus ziehen die Riffhaie und andere Arten ihre Bahnen um die Besucher herum.

Fütterung

Riff-Fische (Panoramabecken): täglich 11:30 Uhr

Riff-Fische (Ringbecken): täglich 16:00 Uhr

Riff-Fische (Panoramabecken): täglich 15:30 Uhr

Kommentierung

Haie und andere Meeresfische: täglich 11:00 Uhr


Pinguine und Baikalrobbe

Badespaß mit den Pinguinen

Direkt vor dem Eingang des Aquariums lebt eine Gruppe Brillenpinguine auf einer reich strukturierten Anlage. Als hervorragende Schwimmer und Taucher halten sie sich mit Vorliebe im kühlen Nass auf. Sie sind übrigens die einzige aus Afrika stammende Pinguinart.

 


  • Terrarium_1
  • Terrarium_2
  • Terrarium_3
  • Terrarium_4
  • Terrarium_5

Die Ruhe selbst bei den Reptilien

Kommen Sie vom Aquarium direkt an Land! Im Terrarium leben viele verschiedene Reptilien. Schildkröten kauen gemütlich an einem Salatblatt, Schlangen liegen entspannt auf Ästen und Echsen sonnen sich auf Felsvorsprüngen. Für unsere Alligatoren haben wir sogar ein Stück der Everglades nachgebaut. Passen Sie den richtigen Moment ab, wenn einer von ihnen aus dem Wasser auftaucht.


Arche innen

Auf Entdeckungsreise in der Arche

Das Entdeckerhaus Arche finden Sie im historischen Raubtierhaus – früher auch „Leipziger Löwenfabrik“ genannt. 2.300 Großkatzen sind hier in über 100 Jahren geboren worden. Heute begeben sich die Besucher auf eine Safari der Sinne: In einer interaktiven Ausstellung lernen Sie mehr über unsere Aufgabe als moderner Zoo. Außerdem sehen, riechen, tasten und hören Sie Tiere und Pflanzen aus Asien, Afrika und Südamerika.


Schnellauswahl

Meine Tour

Ihr Plan für den Zoobesuch: Einfach gewünschte Tiere per +-Symbol zur persönlichen Zootour hinzufügen und fertig stellen.

Meine Auswahl

Mit einem Klick auf Tour fertig erhalten Sie ein PDF, das Sie sich für den nächsten Zoobesuch ausdrucken können.