Freundes- und Förderverein

Projekte des Freundes- und Fördervereins

Leipzigs erster Koala

Für das im Mai 2016 eröffnete Koala-Haus hat der Verein mit Hilfe von Tierpatenschaften, Mitgliedsbeiträgen und allgemeinen Spenden vieler Tierfreunde innerhalb kurzer Zeit 310.000 Euro gesammelt.


Heimat der Spitzmaulnashörner, Geparden und Husarenaffen

540.000 Euro hat der Verein in den Jahren 2014/2015 gesammelt und dem Zoo übergeben. Der Betrag unterstützte den Bau der Kiwara-Kopje - unser Beitrag zur Verbesserung der Haltungsbedingungen und für den Artenschutz.


Ein neues Zuhause für die Amurleoparden

Den Zoo auf seinem Weg zum Zoo der Zukunft zu unterstützen war auch hier das Ziel. Mit der stolzen Summe von 450.000 Euro hat der Verein dazu beigetragen, dass sich fortan die Amurleoparden in ihrem neuen Domizil wohlfühlen.


Ein Urkontinent mitten in Leipzig

Drei Kontinente unter einem Dach: damit beeindruckt die faszinierende Tropenerlebniswelt Gondwanaland. Den Bau haben wir dank der Unterstützung vieler Spender seit 2007 mit 1,73 Millionen Euro unterstützt. Erkunden Sie hier exotische Tiere und Pflanzen auf Dschungelpfaden, über Hängebrücken oder per Bootsfahrt auf dem Urwaldfluss Gamanil.

Spendenscheckübergabe zur feierlichen Eröffnung Gondwanaland an den Zoodirektor Dr. J. Junhold und Oberbürgermeister B. Jung. Foto: ……………….

Ein Waldgehege für Okapis

Seit 2006 haben die vom Aussterben bedrohten Waldgiraffen im Zoo Leipzig ein neues Zuhause: mitten im Dickicht eines Auenwalds. Zum Bau des Okapi-Waldes haben wir 200.000 Euro beigesteuert. Besonders interessant sind die Stallungen: Sie haben weit vorgezogene Dächer, die gegen Regen schützen. Heizstrahler erlauben es den Tieren, auch bei Kälte draußen zu sein.

Schwarz, weiß und gestreift – so sehen Okapis aus.

Mitten in der asiatischen Freiflugvoliere entdecken Sie die schönsten Federkleider.

Tapetenwechsel in der Freiflugvoliere

Eine der beiden Vogelvolieren von 1928 beheimatet heute Vogelarten aus Fernost. In den Jahren 2004 und 2005 wurde die großzügige Vogelanlage als asiatische Reisterrasse neu gestaltet. Die Sanierung der Voliere nach historischem Vorbild haben wir mit 360.000 Euro unterstützt.


Ein neues Revier für die Tiger

Seit 2003 leben unsere Amurtiger in der Tiger-Taiga. Wir haben das Bauprojekt mit 250.000 Euro unterstützt, um den bedrohten Tieren ein naturnah gestaltetes Gehege und Ihnen spannende Einblicke zu bieten. Vom Beobachtungsdeck sehen Sie, wie die Raubkatzen durch den Laubwald streifen oder sich auf Felsvorsprüngen ausruhen.

Ein Amurtiger durchkämmt sein Revier.

Ein Lippenbär unterwegs im Gehege.

Eine Bergwelt für Lippenbären

Viele Klettermöglichkeiten in einer weitläufigen Natur – es hat sich gelohnt, 250.000 Euro im Jahr 2002 für den Bau der Lippenbärenschlucht beizusteuern. Dank unseres Engagements beobachten Sie jetzt nicht mehr nur die „Großen“ in der Anlage. Über einen Monitor sehen Sie auch, wie der Nachwuchs gedeiht.


Ein Paradies für den König der Tiere

Großprojekt Löwensavanne! In den Jahren 2000 und 2001 haben wir 610.000 Euro übergeben, um den afrikanischen Großkatzen ein Leben fast wie in ihrer Heimat zu ermöglichen. Inmitten einer 1.000 Quadratmeter großen Gras- und Bambuslandschaft fühlen sich die Tiere richtig wohl. "Zoo Leipzig - nicht ohne Löwen"...war das Motto für die Spendensammlung. Das Wappentier unserer Stadt erfreut sich besonderer Beliebtheit.

Unsere großzügige Löwensavanne – ein Zuhause für Raubkatzen.

Eine neue Wasserwelt für Seebären

Die neue Seebärenanlage ist mit unserer Unterstützung entstanden: 720.000 Euro haben wir 1997 und 1998 dafür gesammelt. In der großzügigen und naturnah gestalteten Anlage beobachten Sie die Tiere aus beeindruckenden Über- und Unterwasserperspektiven. Verpassen Sie hier nicht die Fütterungen, wenn die Seebären um die besten Fische buhlen!

Ein Seebär auf dem Weg ins Wasser.

Goldsponsoren des Zoos

    

     

    

         

         

    

 

    

                                    

Kontakt

Freundes- und Förderverein des
Zoo Leipzig e.V.
Pfaffendorfer Str. 29
04105 Leipzig 

Telefon:

0341 5933-347
  0341 5933-348
Fax: 0341 5933-349
E-Mail: foerderverein(ät)zoo-leipzig.de